Menu

News Juni 2018

Jun 30 2018

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Bocholt, der Unternehmerverband und die Westfälische Hochschule veranstalteten am 7. Juni 2018 das 6. Forum „Industrie 4.0 – von der Vision zur Praxis“. Schwerpunktthema war der „Einfluss der Digitalisierung auf die Produktivität“.

Unser Geschäftsführer Prof. Dr. Alfred J. H. Schoo hielt den Einführungsvortrag mit dem Titel „Wertschöpfungsmanagement und Digitalisierung“. Dabei ging er auf Fragen nach Produktivität und Rentabilität ein und stellte den Kundennutzen in den Vordergrund. Diesen zu verbessern verlangt ganzheitliches Wertschöpfungsmanagement. Digitalisierung unterstützt den Prozess, was Prof. Schoo an verschiedenen Beispielen erläuterte.
Anschließend folgten parallel zwei Workshops:
Prof. Dr. Klaus Thiel diskutierte mit den Teilnehmern „Wettbewerbsvorteile durch ein ganzheitliches Kundenwertmanagement im Zeitalter von BIG Data“.
Prof. Dr. Michael Bühren thematisierte die „Durchgehende Vernetzung in der Fertigung“.

Neuere Themen:

News Juli 2018

Zurück